Apache 2.4.7 und höher (Debian Jessie/Sid)

Der standardgemäße Ort von lokalen Webservern ist mit apache2-2.4.7-1 geändert worden und nun unter

/var/www/html/

Mein lokaler Moodle-Server funktioniert nach Verschiebung dorthin wieder klaglos.

Quelle

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s