Adobe-Flash full screen crash

Falls Adobe-Flash im Vollbild aus dem X-Server aussteigt, liegt es höchstwahrscheinlich an der Kombination Intel-Grafikkarte + KDE + KWin-Arbeitsflächeneffekte.

Die Lösung ist: einfach die Arbeitsflächeneffekte in den KDE-Systemeinstellungen deaktivierenn, falls Flash-Filme bzw. Flash-Animationen im Vollbild betrachtet werden sollen.

Vielleicht schiebt Intel ja mal einen Treiber nach, der auch mit aktivierten Effekten funktioniert. Oder Adobe eine geeignete Flash-Version

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s