gdk-pixbuf loaders-cache not found

Update 29. Juli 2011:

Die Lösung unten ist auch nicht zielführend, da es während des Updates von libgdk-pixbuf2.0-0 (Teil des Quellpakets gdk-pixbuf) eine Phase gibt, in der die Datei loaders.cache gelöscht ist. Das Problem muss – laut diesem Bugreport – bei Debian behoben werden.

—-

Vielleicht ist das die Lösung für zukünftige Probleme mit dem sehr langen Durchlauf des Fehlers „gdk-pixbuf loaders-cache not found“ während eines Updates:

apt-get install libgdk-pixbuf2.0-dev
gdk-pixbuf-query-loaders --update-cache
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s