Google Earth: falsche Koordinaten

Falsche Koordinaten bei Google Earth liegen an der numerischen Lokalisation. Daher muss /usr/bin/googleearth angepasst werden (die letzten beiden Zeilen sind wichtig):

#!/bin/sh
cd /usr/lib/googleearth

# this no longer works with Google Earth 4.3, so we have to revert to using LD_LIBRARY_PATH, sorry
#exec /lib/ld-linux.so.2 --library-path /usr/lib/googleearth /usr/lib/googleearth/googleearth-bin "$@"

GOOGLE_EARTH_LD_LIBRARY_PATH=/usr/lib/googleearth
if [ ! -z "$LD_LIBRARY_PATH" ]; then
 LD_LIBRARY_PATH=${LD_LIBRARY_PATH}:${GOOGLE_EARTH_LD_LIBRARY_PATH}
else
 LD_LIBRARY_PATH=${GOOGLE_EARTH_LD_LIBRARY_PATH}
fi
export LD_LIBRARY_PATH
export LC_NUMERIC=en_US.UTF-8

Quelle:

http://www.google.com/support/forum/p/earth/thread?tid=72b851d55f188cea&hl=en

Es kann durchaus sein, dass man die QT-Bibliotheken auch gegen die installierten linken muss, dass es funktioniert. Siehe hier.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s