Gegen hohe CPU-Last von Adobe-Flash

Um einer hohen CPU-Last von Adobes Flash 10 vorzubeugen, scheint eine Konfigurationsdatei zu helfen, die als Root angelegt werden muss:

cd /etc/
mkdir adobe
cd adobe
touch mms.cfg
echo "OverrideGPUValidation=true" > mms.cfg

Dank an den Blogbeitrag von Julian (auf Englisch).

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s