Bienensterben durch Clothianidin?

Das von BAYER vertriebene Pestizid Clothianidin könnte (Mit-)Ursache des Bienensterbens sein. Die Staatsanwaltschaft Freiburg (D) stellte ein Strafverfahren gegen BAYER ein, da nicht erwiesen sei, dass nur ein Faktor zu dem weltweiten Bienensterben beigetragen hat. Der Deutsche Imkerbund hat schon 2006 vor diesem Pestizid gewarnt.

Clothianidin wurde in Argentinien, Deutschland, Kanada, Österreich, Ungarn und den USA im Jahre 2003 zugelassen und 2006 in die EU-Positivliste aufgenommen. 2008 wurde die Genehmigung für Deutschland befristet entzogen. Verboten ist Clothianidin in Frankreich, Italien und Slowenien.

Mehr Infos

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s