USA wollen Österreichs Polizeidaten

Großes Geheule in Österreich: die USA wollen die Daten aus Österreichs Polizeicomputern. Falls Österreich sich weigert, wird die Visumspflicht für Österreicher wieder eingeführt.

Tja, ist schon doof, wenn man als kleiner „Ausländer“ kuschen muss, aber man kann ja im Gegenzug seine Ohnmacht an Asiaten und Afrikanern mittels eines neuen Aufenthaltrechts auslassen, denn mit Schengen geht es ja mit einer gegenseitigen Visumspflicht etwas schwierig.

Divide et impera: das funktioniert halt, solange die EU ein Haufen von eifersüchtelnden, eitlen Zwergstaaten ist und keine politische Einigung schafft.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s